Bitte besuchen Sie unsere neue SPEED GATES A1!

Kontaktieren Sie uns: e-mail: verkauf@gastopgroup.de, tel.: +49 (0) 151 164 16 000 

Drehsperren BR2-TM

* - Die Produktfotos können die technische Lösungen, Eigenschaften von Materialien, Farben nicht genau wiedergeben.

Die Drehsperren BR 2 sind für die Unterstützung der Kontrolle des Personenverkehrs an bewachten Stellen im Innenbereich bestimmt.
Die Anlagen sind für den Einsatz in Verbindung mit den elektronischen Systemen der Kontrolle des Personenverkehrs sowie der Zutrittskontrolle geeignet.
An die Anlage kann eine Steuereinrichtung (d. h. Lesegerät, Taster, elektronischer Steuerer, Infrarot-Fernsteuerung) angeschlossen werden. Die Anlagen sind für den Dauerbetrieb ausgelegt.

Die Anlagen kann man an solchen Stellen anwenden, wie z. B. Stellen der Kontrolle Berechtigungen zum Eintritt in öffentlichen Gebäuden, Stellen der Kontrolle der Eintrittskarten und Gebühren (z. B. in den Sport- und Veranstaltungsobjekten, Ausstellungen, Theatern, Kinos), Stellen der Zutrittskontrolle und Arbeitszeiterfassung in Betrieben (z. B. in den ausgesonderten Zonen in Fabriken, Büros).

  

DREHSPERREN BR2-TM - DIODEN-PIKTOGRAMMEDIODEN-PIKTOGRAMME

Visuelle Information, die den Stand der Entriegelung oder Verriegelung der Armbewegung der Anlage meldet. Der grüne Pfeil infomiert über die Entriegelung der Armbewegung (Rotordrehung ist möglich). Das rote Kreuz informiert über die Verriegelung der Armbewegung/Motordrehung für die bestimmte Bewegungsrichtung.

 

 

 

DREHSPERREN BR2-TM - AUSGANGS- UND EINGANGSKONTROLLEAUSGANGS- UND EINGANGSKONTROLLE

Das Getriebe der Anlage ist mit einem System ausgestattet, das die Kontrolle des Personenverkehrs in beide Bewegungsrichtungen (Eingang/Ausgang aus den kontrollierten Zone) unterstützt. An die Anlage können zwei unabhängige Steuereinrichtugen (z. B. Kartenleser/Prüfer) getrennt für jede Richtung des Personenverkehrs angeschlossen werden.

 

 

 

 

DREHSPERREN BR2-TM - BLOCKADE DER RÜCKFÜHRUNGBLOCKADE DER RÜCKFÜHRUNG

Die Blockade der Rückführung/der Rückbewegung schließt die Drehung der Motorarme/ den Durchgang einer Person in einer anderen Richtung als diese aus, die durch ein peripheres Steuergerät bestimmt wird.

 

 

 

 

DREHSPERREN BR2-TM - UNTERSTÜTZUNG DER DREHUNG DER ARMEUNTERSTÜTZUNG DER DREHUNG DER ARME

Das Getriebe der Anlage ist mit einem elektromechanischen System ausgestattet, das die Drehbewegung der Arme unterstützt. Elektromechanisches System besteht aus dem Motorantrieb, der Sicherheitskupplung und Drehgetriebe. Die Drehbewegung ist im Bereich der Geschwindigkeit je nach der Position des Motors reguliert, was einen reibungslosen Betrieb der Anlage gewährleistet.

 

 

 

DREHSPERREN BR2-TM - ZWEI UNABHÄNGIGE SYSTEME DER SPERRENZWEI UNABHÄNGIGE SYSTEME DER SPERREN

Die Anlage ist mit zwei unabhängig arbeitenden Sperrsystemen ausgestattet. Die Arbeit von zwei Systemen ermöglicht einen reibungslosen Betrieb sogar bei größerer Personenverkehrsstärke. Der Betrieb beider Systeme schließt in hohem Maße das Fehlen der Möglichkeit der Entsperrung der Riegel im Falle aus, wenn eine Person auf die Arme der Drehsperre drückt.

 

 

 

DREHSPERREN BR2-TM - GENAUE MESSANORDNUNGGENAUE MESSANORDNUNG

Die Anlage ist mit einem elektronischen System der Messung der Motorlage (1/1000) ausgestattet, das dem Steuersystem eine genaue Steuerung der Geschwindigkeit der Armbewegung sowie einen wirksamen Betrieb beider Sperrsystemen ermöglicht.

DREHSPERREN BR2-TM - BESCHREIBUNG

BESCHREIBUNG

(1) oberer Deckel ausgeführt aus rostbeständigem Stahl, nach Öffnung ermöglicht den Zugang zum Getriebe der Anlage, (2) Blockade des Deckels, die vor dem Zutritt der unberechtigten Personen schützt (Schloss mit dem Schlüssel), (3) Gehäuse der Anlage ausgeführt aus rostebständigem Stahl, (4) Piktogramme, die den Zustand der Blockade des Getriebes für jede Richtung getrennt bestimmen (Piktogrammanzeige -grüner Pfeil und Piktogrammanzeige – rotes Kreuz) (5) Antriebsflansch mit Deckel (Getriebe mit Abdeckung aus schwarzem ABSKunststoff), (6) Dreharme ausgeführt aus rostbeständigem Stahl mit schwarzen Blenden. Die grünen Pfeile auf dem Bild zeigen die Richtungen der Kontrolle des Personenverkehrs (Drehung der Arme), orangefarbener Pfeil bezeichnet die Richtung, in der sich der Arm absenkt, für Drehsperren mit DA — Funktion, d.h. Funktion „Drop- Arm”, (7) Befestigungselemente des Gestells an den Untegrund.

GEKÜRZTE MONTAGEANLEITUNG

-----------------------------------------------------------------------

GEKÜRZTE MONTAGEANLEITUNG-DOWNLOAD

Laden Sie Dokumentation im PDF

DREHSPERREN BR2-TM - DATENBLATT-DOWNLOADDATENBLATT-DOWNLOAD

Katalog herunterladen Karte, um die Details der Konstruktion Drehkreuze lernen.

DREHSPERREN BR2-TM - BEDIENUNGSANLEITUNG-DOWNLOADBEDIENUNGSANLEITUNG-DOWNLOAD

Herunterladen Bedienungsanleitung, um die Details des Drehkreuze Bau lernen.

DWG-DOWNLOAD

DREHSPERREN BR2-TM - DWG-DOWNLOAD DREHSPERREN BR2-TM - DWG-DOWNLOAD
DREHSPERREN BR2-TM - DWG-DOWNLOAD DREHSPERREN BR2-TM - DWG-DOWNLOAD

 

ABMESSUNGEN

DREHSPERREN BR2-TM - ABMESSUNGEN

TECHNISCHE DATEN

Speisespannung: 24VAC
Max. Leistungsaufnahme:
120 VA
Max. Stromentnahme: 5A
Steuersignal: (max. 0.5 sek)
Rücksignal: potentialfrei
Betriebstemperatur: - 20o do +50o C
Lagerungstemperatur: - 30o do +60o C
Relative Luftfeuchte der Umgebung: 10-80%
Betriebsbedingungen: im Innen – und Außenbereich
Schutzgrad IP: IP 33
Reingewicht: 75 kg

 

Drehsperren, Zutrittskontrolle, hohe Drehkreuze, GastopGroup, Schwenktüren 
TOP